Integrierter Anbau - aber richtig!

Gelb- und Blautafeln Zur natürlichen Bekämpfung im Anfangsstadium und zur Eindämmung der Schädlinge, verwenden wir Gelb- und Blautafeln.
Durch Gelbtafeln werden die meisten beißenden und saugenden Insekten im beflügelten Stadium sowie Fliegen natürlich angezogen und durch eine Klebschicht daran festgehalten.
Nicht nur der Schädling wird so eingedämmt, auch die Verbreitung von Pilzsporen durch Fliegen kann so eingeschränkt werden. Blautafeln hingegen schränken die Verbreitung von Blütenthrips ein.

Nähere Informationen auch unter: http://www.gartenbuchhandlung.de/GEIZ2DH2oBXIq7Yp7F1onBX+m.HTML
Übersicht zu Schädlingen und ihre natürliche Bekämpfung im Garten zum Weiterlesen: http://www.wdr.de/tv/daheimundunterwegs/service/garten/20040624.phtml

Wenn sich aber ein Spritzmitteleinsatz nicht mehr verhindern lässt, so verwenden wir ausschließlich Dimethoate, die auch an den Endverbraucher abgegeben werden dürfen. Sie sind zwar durch ihre gesundheitsschädliche Wirkung auch nicht zu unterschätzen, doch sie besitzen keine Einstufung in die Kategorien "Giftig" und "Sehr Giftig / tödliche Wirkung" oder "Umweltgefährlich", wie es bei vielen Insektiziden leider der Fall ist.
<<   [1]   [2]   [3]   [4]